Der Wolf von Sendling

Ein Hinweis für Kurzentschlossene: „Kunst in Sendling 2015″ lockt auch am morgigen Sonntag von 14–19 Uhr noch mit offenen Ateliers an 47 verschiedenen Standorten und
88 Künstlern. Eine Art Überblick über die KünstlerInnen bekommen Besucher im Katalog, aber auch in der Kunsthalle Sendling (Station 32 in der Oberländerstraße 20 a/Ecke Danklstraße). Liebling der Kunstinteressierten dort ist eindeutig der Wolf, eine Arbeit der Bildhauerin Elsa Nietmann.

4 Gedanken zu “Der Wolf von Sendling

  1. Scho schee (dt.: „Schon schön“), dieser Wolf… aber mich begeistert noch viel mehr das München-Foto à la Hopper in der rechten Scroll-Leiste! – Gratulation zu diesen so noch nie erblickten Türmen der Frauenkirche! Simply himmlisch!
    Grüße aus der Maxvorstadt von Heike!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.