Bairisch mit dem MVV

Oft sind es ja die kleinen Dinge, die mich unglaublich erfreuen: So hatte ich während der Wiesn-Zeit schon sehr viel Spaß an der MVG (= Münchner Verkehrsgesellschaft)-Fahrplaninfo-App. Sie zeigte bei der Suche nicht das übliche Warterädchen, sondern abwechselnd eine Brezn, eine Achterbahn und, mein persönliches Highlight, das Riesenrad. Kaum ist das Oktoberfest vorbei, finde ich heraus: Ich kann mir die MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund)-Fahrplanauskunft auch auf Bairisch anzeigen lassen – für den kleinen Schmunzler zwischendurch. (Durch Anklicken wird’s deutlicher!)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.