Hoch oben auf dem Prinzenweg

Galerie

Zugegeben, diese Wanderung habe ich bereits letztes Jahr gemacht. Aber jetzt in der hellsten Jahreszeit, die sich bei der momentanen Wetterlage stundenweise leider als winterdunkel entpuppt, denke ich oft und gerne an sie zurück: Der Mensch nährt sich ja auch … Weiterlesen

Juchhe auf der Ratzinger Höh’

Galerie

Vatertag und Sonnenschein: die besten Voraussetzungen für eine Jodelwanderung. Der rührige Erich Sepp hatte geladen und viele, viele kamen nach Letten, unweit von Bad Endorf, um von dort aus die Ratzinger Höhe über den schönen Chiemgauer Obst- und Kulturweg zu … Weiterlesen

Farbbad im Archiv Geiger

Galerie

„Ich hätte da übrigens eine Anfrage“, meinte eine Freundin gestern am Telefon, nachdem wir schon eine Weile geplaudert hatten. „Heute ist ,Tag der Archive’ und ich wollte zu einer der Veranstaltungen gehen. Willst du mitkommen?“ Archive, gähn, machte es in … Weiterlesen

Höflicher Widerstand

Galerie

Eine der besten Absagen an Menschenverachtung und Fremdenhass, die ich je gelesen habe – klar, deutlich und dann noch – im letzten Absatz – eine fantastische angriffslose Abgrenzung: Danke Bertrand Russell und Letters of note!

Eine Art Silberhochzeit

Galerie

Zum ersten Mal haben wir Ende September 1982 miteinander geflirtet. Dein sonniges Wesen, deine Weltoffenheit, deine Laissez-faire-Haltung haben mich bereits damals ziemlich beeindruckt. Du hast mich und meine Freunde, mit denen ich angereist war, freundlich aufgenommen, uns deine besten Seiten … Weiterlesen

Rund um München per Dampfross

Galerie

Lautes Tuten und riesige Rauchschwaden: Kurz vor Weihnachten ist auf den Gleisen rund um München die „Weihnachtslok“, ein historischer Dampfzug des Bayerischen Eisenbahnmuseums e.V. Nördlingen, unterwegs. Am dritten Advent fuhren Freunde und ich mal für ein Stündchen mit. Es war … Weiterlesen

Im Zauberbann des Stahlkünstlers

Galerie

„Objekte aus Eisen“, so hieß der Kurs an der Volkshochschule München, den ich 1996 belegte. Ich fühlte mich magisch davon angezogen, obwohl ich vorher weder mit Metall, noch mit dem Schweißen oder Flexen je in Berührung gekommen bin. (Mal so … Weiterlesen

Der Wolf von Sendling

Galerie

Ein Hinweis für Kurzentschlossene: „Kunst in Sendling 2015″ lockt auch am morgigen Sonntag von 14–19 Uhr noch mit offenen Ateliers an 47 verschiedenen Standorten und 88 Künstlern. Eine Art Überblick über die KünstlerInnen bekommen Besucher im Katalog, aber auch in … Weiterlesen

Oide-Wiesn-Rausch

Galerie

Nachdem wir letztes Jahr nicht ins Herzkasperlzelt kamen, um Kofelgschroa am Spätnachmittag spielen zu hören (Komplettüberfüllung!), hatten wir dieses Jahr mehr Glück: Die vier Musiker aus Oberammergau traten bereits um 14 Uhr auf. Ilse und ich waren eine Stunde vorher … Weiterlesen

Wiesn-Flucht – ein Versuch

Galerie

Geplant war das nicht. Es fiel mir erst im Fernbus Richtung Bodensee auf. Dort erzählte jemand einer Touristin aus Malaysia, er verlasse München jedesmal, sobald das Oktoberfest steige. Ach ja, dachte ich, eine der drei Möglichkeiten mit dem Wiesn-Wahnsinn umzugehen: … Weiterlesen