Auf Socken im Museum

Galerie

Das für die kommenden Tage angesagte Wetter schreit ja geradezu nach einem Museumsbesuch. Sparfüchsen empfehle ich, mittwochs die Pinakothek der Moderne zu besuchen: Seit der Wiedereröffnung nach der Renovierung zahlt eine in der Stadt ansässige Versicherung den Eintritt für alle, … Weiterlesen

Art spotting

Galerie

Einmal im Jahr zeigen Kunststudenten der Münchner Kunstakademie ihre Werke. Das ist auch eine gute Gelegenheit, sich mal die Kunstakademie und die wunderbaren Atelierräume von innen anzusehen. Wäre eines der Ateliers meins, ich würde wahrscheinlich Wochen damit zubringen, die Wendeltreppe … Weiterlesen

Ein Nachmittag im alten Ägypten

Galerie

Als leicht klaustrophobischer Mensch war ich mir nicht sicher, ob ich das neue Museum Ägyptischer Kunst München, das unter der Rasenfläche vor der Filmhochschule an der Gabelsbergerstraße liegt, würde besuchen können. Aber meine Bedenken waren unbegründet: Zwar wirkt die nach … Weiterlesen

Auf einen Kaffee beim schönsten Mann der Stadt

Galerie

Eigentlich wollte ich am Samstag ja zum Jodelwandern gehen. Doch mit meinem Vertrauen in durchnässte Berghänge ist es nicht weit her. Also strawanzte ich stattdessen durch das sonnendurchglühte München. Zunächst empfing mich am Viktualienmarkt ein übergroßer Buddha. Es gibt ja … Weiterlesen

Lenbachhaus Innenschau

Galerie

Das Wichtigste vorab: Der Bürgeraufstand fällt aus! Der Garten des Lenbachhauses kann weiterhin umsonst betreten werden, wie Ilse recherchiert hat. Man geht dafür im Erdgeschoss einfach durchs Museum. Ich war gestern so von den vielen Eindrücken geflasht, dass ich vergessen … Weiterlesen

Das goldene Leuchten

Galerie

Daniel-Pöppelmann-Haus, Rijksmuseum in Amsterdam, Kunsthalle Bielefeld, Eremitage in Leningrad, Tretjakow-Galerie in Moskau, Guggenheim, Whitney Museum und Museum of Modern Art in New York – ich habe schon richtig viele Kunstmuseen besucht. Früher, weil es zu Schulausflügen, später zum Sightseeing dazugehörte … Weiterlesen

Entdeckerfreuden

Galerie

Schon letzten Dienstag führte mich eine Freundin ins Café Reichshof in Haidhausen. Es wird seit Anfang 2010 von der Feinbäckerei Neulinger betrieben – sooo lange habe ich mich nicht mehr in der Wörthstraße herumgetrieben, denn für mich war das Café … Weiterlesen

Valentin mit F

Galerie

Gestern wurde anlässlich des 120. Geburtstags von Liesl Karlstadt (eigentlich Elisabeth Wellano) im Bayerischen Fernsehen die Verfilmung ihres Lebens und die ihres Bühnenpartners, des berühmten Münchner Komikers und künstlerischen Allroundtalents Karl Valentin gezeigt. Für alle Nicht-Bayern: Sein Name wird „Falentin“ … Weiterlesen